Bausparvertrag höchste guthabenzinsen

Die Kreditgeber überprüfen die Beschäftigungsgeschichte, die Ersparnisse, die Einkommensstabilität und die Fähigkeit der Darlehensnehmer, das Darlehen zurückzuzahlen, sowie eine gründliche Überprüfung der Pläne und Spezifikationen. Zur Stützung des Werts der Sicherheiten werde auch eine Immobilienbewertung eingeholt, so Bossi. Die Finanzierung des Baus eines Hauses erfordert eine andere Art von Hypothek als wenn Sie ein neues oder älteres Haus kaufen. Hier ist, was Sie über einen Baukredit wissen müssen. Nach der Genehmigung wird der Kreditnehmer in einen Bankentwurf oder einen Entwurfsplan aufgenommen, der den Bauphasen des Projekts folgt, und es wird in der Regel erwartet, dass er während der Bauarbeiten nur Zinszahlungen vorlegt. Im Gegensatz zu Privatkrediten, die pauschal zahlen, zahlt der Kreditgeber das Geld stufenweise aus, wenn die Arbeit am neuen Haus voranschreitet, sagt Bossi. Kreditnehmer sind in der Regel nur verpflichtet, Zinsen auf alle bisher gezogenen Mittel zurückzuzahlen, bis der Bau abgeschlossen ist. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Traumhaus zu bauen, anstatt ein bestehendes zu kaufen, kann es Sie überraschen zu erfahren, dass Sie keine traditionelle Hypothek bekommen werden. Stattdessen erhalten Sie wahrscheinlich einen Baukredit.

Zu Ihrem Vorteil habe ich einen Primer auf Baukredite zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was diese Kredite sind, wie sie funktionieren, sowie einige der Vor- und Nachteile der Verwendung eines, um Ihr Haus zu finanzieren. Wenn Sie Sich Geld leihen, zahlen Sie den ursprünglich geliehenen Betrag (das so genannte “Kapital”) zuzüglich der Zinsen zurück. Titelüberprüfung. Wir arbeiten mit Ihrem ausgewählten Schließer zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Das Eigentum an Ihrer Immobilie, das für die Schließung Ihres Darlehens erforderlich ist, klar ist. Sobald wir die Kreditgenehmigung abgeschlossen haben und die Bau- und Projektprüfung abgeschlossen ist, wird unser Underwriter eine endgültige Genehmigung ausstellen und das Darlehen wird bereit sein, zu schließen. Baukredite haben in der Regel variable Zinssätze, die mit dem Leitzins nach oben und unten gehen, so Bossi. Die Zinssätze für Baudarlehen sind in der Regel höher als die der herkömmlichen Hypothekarkreditzinsen. Mit einer traditionellen Hypothek fungiert Ihr Haus als Sicherheit – und wenn Sie Ihre Zahlungen zahlungsunfähig machen, kann die Bank Ihr Haus beschlagnahmen. Mit einem Hausbaukredit hat die Bank diese Option nicht, daher sehen sie diese Kredite als größere Risiken.

Da die Baudarlehen auf einem so kurzen Zeitplan liegen und von der Fertigstellung des Projekts abhängig sind, müssen Sie dem Darlehensgeber einen Zeitplan für den Bau, detaillierte Pläne und ein realistisches Budget zur Verfügung stellen. Wenn Sie 1.000 USD auf einem Sparkonto platzieren, das jährlich 2% Zinsen verdient, erhalten Sie 20 £ Zinsen, was Ihnen nach einem Jahr 1.020 USD einbringt. Sobald der Bau in Arbeit ist, ist es wichtig, dass Sie uns sofort wissen lassen, ob es Änderungen an Ihrem Bauvertrag oder vom Rat genehmigten Plänen gibt. Dies kann die von Finanzinstituten wie Banken festgelegten Zinssätze beeinflussen.